Startseite
  Archiv
  ***diE stOrY***
  Pics des Abends.....
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/havannaabend

Gratis bloggen bei
myblog.de





Am 06.01.07 haben Sonnie und Tabbl beschlossen nochma

mit ein paar friendz wegzugehen .... tjaa..... von den friendzZ

blieben dann wir beide übrig.... aaaber.... das war eig ganz egal

denn es war sooo ein geiler abend, den werden wir nicht so

schnell vergessen .....

Also, erst waren wir, wie gesagt im Havanna und haben uns über alles mögliche unterhalten! Erst hat die Sonnie sich ne Afri- Cola bestellt (falls ihr es net kennt, macht euch nix draus, kannt ich vorher auch noch nicht! Ich kann nur eins sagen schmeckt voll legger....) und Tabbl einen Kiba (Kirsch-Bananen Saft) ...

sooo, dannach erst ma jeder nen Hemmingway by car (kp wie das geschrieben wird) ... naja.... jedenfalls ist Tabbl dann aufgefallen, dass sie ganz genau 5,50 € mithatte ...LOL xDD schön dumm.... Sonnie hatte genau 20,20€ jaa... dann mussten wir sehen, wie wir mit dem Geld klar kommen ... ^^ nach kurzem rechnen, haben wir festgestellt, dass sich jeder ncoh einen cocktail bestellen kann ... haben wir dann auch gemacht .. hehe ^^ ...

jetzt kommt das peinliche... ihr wisst ja Mädchen können nicht alleine auf Toiletten gehen (das ist halt so, kann ja auch ganz schön gefährlich sein so ne Toilette ) hm... wir wollten halt nicht jeder allein daraunter gehen und so hatten wir keine andere Wahl, als schon zu bezahlen .... ^^, weil wir konnten ja schlecht aufstehen, alles mitnehmen, ohne zu bezahlen, weil die dann ja denken, dass wir uns aus dem Staub machen, da wir aber noch nicht nach Hause wollten und es uns zu blöd gewesen wäre nochmal zurück zu gehen sind wir noch in den Ümit gegangen, mit leichten Problemen! Und zwar es war ziemlich am Sicken, Table hatte nur einen kleinen (wirklich kleinen) Schirm mit unter dem wir uns zu zweit gequetscht haben, dann mussten wir über die Straße, die man nicht mehr als Staße bezeichnen konnte, sondern eher als reißenden Fluss, wo wir dann endlich mit nassen Füßen beim Ümit ankahmen, mit genau 3,20€ , weswegen wir dem netten Kellner, der sich so um uns gekümmert hat *übertreib* kein Trinkgeld gegeben haben, da Tables Preisvorstellungen von Pizzabrötchen, so um die 3 Euro sind und wir nach Table nur noch ein Getränk leisten konnten. AAber stellt euch vor wir haben sogar Pizzabrötchen mit Käse überbacken bekommen (die man auch unter den Pics schon fast aufgegessen bewundern kann) und es blieben sogar noch 70ct übrig! Wir haben dann am überlegt, ob wir dem netten Kellner im Havanna das Trinkgeld noch nach bringen sollten, aber das war uns dann doch zu blöd, obwohl wir so ein schlechtes Gewissen hatten...! So,dann kam das nächste Problem! Und zwar wollten wir (auf einem Tempo) ausrechnen, wieviel die Table der Sonnie schuldet! Bis wir das Ergebnis raus hatten (mit Handy also Taschenrechner) mind. eine halbe Stunde vergangen war! Als wir dann nicht mehr mit diesen schwierigen Rechnungen vertieft waren viel uns auf, dass wir die letzten Gäste waren und die Kellner schon anfingen sich zu verabschieden! Sonnie war ja der Meinung, dass denen das nicht auszumachen habe, da sie eh noch bis halb ein auf haben müssen, aber Table wollte unter diesen Umständen nicht mehr bleiben ( das ist unsere Table ) und so sind wir einen halbe Stunde bevor wir abgeholt wurden raus gegangen (hier haben wir auch kein Trinkgeld gegeben, weil das ja sonst zu ungerecht gewesen wäre dem netten Kellner im Havanna gegenüber), obwohl es immer noch am regnen war! So sind wir wieder über den reißenden Fluss und haben uns unterhalb vom Havanna an dem  Parkplatz unters Dach gestellt! Da kamen wir dann auf die Idee ein Fotoi von uns beiden zusammen zu machen, aber der Akku der Kamara gab den Geist auf! Wir versuchten es aber trotzdem immer wieder und immer wenn wir drücken wollten stand dort Akku schwach! Als dann aber die Sonnie es nochmal versuchte und einfach in die Gegend knipste( die Gegend war auf zwei Autos) machte die Kamara doch noch ein Foto. Das war echt übel, denn danach war der Akku so leer das die Kamara nicht einmal mehr angehen wollte...., dass ist der Grund, warum kein Foto mehr von ns beiden an diesem Abend entstanden ist!

 

Ja das ist und war die Geschichte von Table und Sonnie, als sie alleine im Havanna waren....

Aber wir müssen sagen, das war ein echt schöner Abend, den wir nicht so schnell vergessen werden! Wir haben echt viel (was sag ich nur, die ganze Zeit) gelacht und viel, viel Spaß gehabt.... 

 

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung